Fresh Young Wild & Free

Wie wird es wohl nach anderthalb Jahren Distanz sein, wieder Teenkreis in Präsenz zu veranstalten? Wie müssen wir unser Programm an die neuen Regeln und Umstände anpassen? Können wir überhaupt eine Nähe und vertraute Basis aufbauen, wenn wir Abstände einhalten und Masken tragen müssen? Werden überhaupt Teens kommen?

Diese und viele andere Fragen haben wir uns als Teenkreismitarbeiter immer wieder gestellt. Und ich muss zugeben, dass ich vor unserem ersten Teenkreistreffen 2021 ziemlich aufgeregt war. Doch alle Sorgen waren unbegründet. Es war 18:30 Uhr, wir Mitarbeiter haben uns zu letzten Absprachen und Gebet getroffen und die ersten Teens trudelten wie immer eine halbe Stunde vor Teenkreisbeginn ein, also: Alles beim Alten.

Genug Gesprächsstoff war auf jeden Fall da und auch die vor dem Lockdown aufgebauten Beziehungen konnten schnell abgestaubt werden. Das einzige „Problem“ war es, einige der Teens wieder zu erkennen, denn mit der Zeit machen sich so manche Entwicklungen dann doch bemerkbar. Die Interessen haben sich jedoch wenig geändert und der Wunsch nach gemeinsamer Aktion war groß.

Ob Schneckenrennen, Wasserspiele - inklusive trockenen Fußes über die Lahn zu kommen, ohne die Brücke zu benutzen, Mister X, Werwolf oder Kochduell. Im Teenkreis kommt jede/r auf seine/ihre Kosten.

Wir als Mitarbeiter sind dankbar für unsere coole Gruppe, den Spaß und die Gemeinschaft, die wir mit den Teens zusammen erleben dürfen!

Laura Schwarz

 

 

 

 

Spenden

Unser Spendenkonto der FeG Wallau

VRBank Biedenkopf-Gladenbach
IBAN: DE 565 176 243 400 076 068 00

Gemeindebüro

Pastor Christian Spiertz
Obere Lahnstraße 2
35216 Biedenkopf-Wallau

Bürozeiten: 
Dienstag 10:00-13:30 Uhr
Mittwoch 16:00-19:00 Uhr
Freitag 13:00-16:00 Uhr

Kontakt:
Büro: 06461 980 10
Mobil: 01573 022 70 20
Christian.Spiertz@feg.de